Werbung













AKTUELL


12.11.2019 • 22:39 Uhr

Atomkraftwerk Grohnde: Schraube gebrochen und Notstromdiesel plötzlich gestartet

Umweltministerium bestätigt "Meldepflichtige Ereignisse im Kernkraftwerk Grohnde" - "Keine Radioaktivität entwichen"

Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz als die zuständige atomrechtliche Aufsichts- und Genehmigungsbehörde wurde von der Betreiberin des Kernkraftwerks Grohnde fristgerecht über zwei Ereignisse gemäß Atomrechtlicher Sicherheitsbeauftragten- und Meldeverordnung (AtSMV) informiert.

Beim ersten Ereignis wurde im Rahmen einer wiederkehrenden Prüfung festgestellt, dass an einem von insgesamt vier Notstromdieseln die Rohrschelle...
Weiterlesen >>




Atomkraftwerk Grohnde: Schraube gebrochen und Notstromdiesel plötzlich gestartet


12.11.2019 • 16:34 Uhr

Northeimer Handball Club: Männliche E-Jugend freut sich über neue Trainingsjacken

Pünktlich zur neuen Saison durfte die männliche E-Jugend des Northeimer HCs neue Trainingsjacken in Empfang nehmen, um sich in der laufenden Saison einheitlich zu präsentieren. Gesponsert wurden die Jacken von der Firma IRS Demir, eines Industrie-Reinungs-Services mit Sitz in Herzberg. Vertreten wurde die Firma durch Murat Demir, der als Zeichen des Dankes ein kleines Präsent entgegennehmen durfte. Ein besonderes Dankeschön gilt an dieser Stelle auch Andreas, der den Kontakt zum Sponsor her...
Weiterlesen >>




Northeimer Handball Club: Männliche E-Jugend freut sich über neue Trainingsjacken


12.11.2019 • 16:29 Uhr

Abi – und was dann?! Erster Berufswegeparcours am Roswitha-Gymnasium

„Ein wichtiger Baustein in der Berufsorientierung“ – so bezeichnet Lehrerin Christine Nußbaum den Berufswegeparcours, der in diesem Jahr zum ersten Mal am Roswitha-Gymnasium stattgefunden hat. An zwölf Ständen konnten sich die Schüler des elften Jahrgangs über mögliche zukünftige Berufsbereiche informieren und dabei auch einige Berufe kennen lernen, die ihnen so vermutlich noch gar nicht vertraut waren. Das Angebot wurde von verschiedenen Arbeitgebern wie beispielsweise den RKW, Hel...
Weiterlesen >>




Abi – und was dann?!  Erster Berufswegeparcours am Roswitha-Gymnasium


12.11.2019 • 16:25 Uhr

Kalefeld/Oldenrode - Ermittler stoßen auf feine Indoor-Canabis - Plantage

Im Rahmen einer erfolgreichen Durchsuchung in anderer Ermittlungssache stießen Ermittler der Bad Gandersheimer Polizei soeben in der Straße "Kurze Gasse" in Oldenrode (Gemeinde Kaleffeld) auf eine kleine Indoorplantage, welche sach- und fachgerecht in einer angrenzenden Werkstatt angelegt war. Diverse Cannabis Jung- und Altpflanzen wurden sichergestellt - ebenso wie das installierte Equipment der kleinen Anlage. Gegen den Eigentümer des Objekts wurde ein Ermittlungsverfahren wegen...
Weiterlesen >>




Kalefeld/Oldenrode - Ermittler stoßen auf feine Indoor-Canabis - Plantage


12.11.2019 • 16:18 Uhr

BUND-Bleisiegel prangert an: „Soviel Heimlichkeit…“ um das Gift im Wald

Jürgen Bleisiegel von der BUND-Kreisgruppe Notheim nimmt einen Zeitungsbericht zum Anlass einer Kritik an der Heimlichtuerei um einen mittelprächtigen Umweltskandal. In einer Stellungnahme führt Bleisiegel soeben aus:
"Wie die HNA in einem informativen Bericht leider nur in der Uslarer-Ausgabe berichtete, werden zur Zeit große Mengen Insektizide auf den Holzlagerplätzen im Wald ausgebracht. Ursache für den Einsatz des Kontaktgiftes Karate Forst ist das massenhafte Vorkom...
Weiterlesen >>




BUND-Bleisiegel prangert an: „Soviel Heimlichkeit…“ um das Gift im Wald


12.11.2019 • 16:14 Uhr

Gerichts-Hickhack zwischen Bürgermeisterin Franziska Schwarz und Personalratsvositzenden Gunnar Ude ist beigelegt

Heute, Dienstag, es ist 12.25 Uhr: vor wenigen Minuten ist vor dem Oberverwaltungsgericht Lüneburg die juristische Auseinandersetzung zwischen Gandersheims Bürgermeisterin Franziska Schwarz (SPD) und ihrem Gesamtersonalratsvorsitzenden und Stadtjugendpfleger Gunnar Ude beendet worden. Nach gut siebzigmütigem Austausch bekannter Sachverhalte und nochmaliger Präzisierungen beider Seiten einigten sich Kläger und Beklagte auf eine so genannte Erledigungserklärung. Sie war nach versöhnlichem A...
Weiterlesen >>




Gerichts-Hickhack zwischen Bürgermeisterin  Franziska Schwarz und  Personalratsvositzenden Gunnar Ude ist beigelegt


12.11.2019 • 16:12 Uhr

Ude und Schwarz erneut vor Gericht Heute: vorm OVG in Lüneburg die Berufungsverhandlung

Der Dauerstreit um dieVerlautbarungshoheit zwischen Bad Gandersheims Bürgermeisterin Franziska Schwarz (SPD) und ihrem Gesamtbetriebsrstsvorsitzenden und Stadtjugendpfleger Gunnar Ude (ver.di) geht heute in die zweite juristische Runde. Vor dem Oberverwaltungsgericht in Lüneburg wehrt sich Ude gegen ein erstinstanzliches Urteil. Vor fast einem Jahr hatte das Verwaltungsgericht in Göttingen der Gandersheimer Bürgermeisterin Recht zugesprochen. Schwarz hatte Ude juristisch angegangen. Er sollt...
Weiterlesen >>




Ude und Schwarz erneut vor Gericht Heute: vorm OVG in Lüneburg die Berufungsverhandlung


11.11.2019 • 22:15 Uhr

"Ansprechen von Kindern" im Bereich Liebenburg hier: Erster "Ermittlungserfolg" - Nach Irrtum Strafantrag retour

Im Zusammenhang mit den erlangten Hinweisen zum Ansprechen von Kindern, wurde der Polizei Goslar am Sonntag, 10. November 2019, ein Hausfriedensbruch gemeldet. Eine Frau hatte am frühen Abend bei einer Familie in Liebenburg geklingelt. Der 7-jährige Sohn der Familie öffnete die Haustür und die Frau betrat den Hausflur. In der Hand hatte sie zwei Handpuppen aus Stoff. Die Mutter des Jungen beförderte die Frau kurzerhand vor die Haustür. Eine entsprechende Anzeige wegen Hausfriedensbruch wur...
Weiterlesen >>





11.11.2019 • 22:12 Uhr

"Ansprechen von Kindern" im Bereich Liebenburg

Der Polizei Goslar wurden in den vergangenen Tagen unterschiedliche Sachverhalte bezüglich des Ansprechens von Kindern mitgeteilt. Wir nehmen jeden Hinweis ernst und haben entsprechende Ermittlungen eingeleitet.

Gleichzeitig möchten wir die Bürgerinnen und Bürger darum bitten, sich nicht an Spekulationen, gerade in sozialen Netzwerken, zu beteiligen. Die Polizei ist auf sachliche und verifizierbare Hinweise angewiesen, denen wir selbstverständlich auch nachgehen. ...
Weiterlesen >>





11.11.2019 • 21:59 Uhr

Marketingkampagne für neue Busangebote in Adelebsen und Uslar

Den vielfältigen Wünschen nach einer Angebotsverdichtung des Busverkehrs im landkreisübergreifenden Gebiet Göttingen – Adelebsen – Uslar sowohl tagsüber als auch in den Abendstunden kommt der Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) seit nahezu einem Jahr nach.
Mit einer im Alten Rathaus von Uslar vorgestellten Marketingkampagne will der ZVSN auf das aufgewertete Linienbus-Angebot hinweisen und neue Fahrgäste gewinnen. Unter Beteiligung von Vertreterinnen und...
Weiterlesen >>




Marketingkampagne für neue Busangebote in Adelebsen und Uslar


11.11.2019 • 21:48 Uhr

Roy Kühne MdB und CDU-Stadtverband Clausthal-Zellerfeld begrüßen die Förderung von Digitalprofessuren an der TU Clausthal

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Roy Kühne und der Vorsitzende der CDU Clausthal-Zellfeld, Jens Lutz, begrüßen die Förderung von Digitalprofessuren an der TU Clausthal.
Bei der Ausschreibung zur Förderung der Digitalisierungsprofessuren setzte sich die TU Clausthal gemeinsam mit der Ostfalia Hochschule als Verbundprojekt mit ihrem Antrag "Digitale Transformation nachhaltiger Prozesse und Dienste" durch. Dies teilte nun der Niedersächsische Wissenschaftsminister Bj...
Weiterlesen >>




Roy Kühne MdB und CDU-Stadtverband Clausthal-Zellerfeld begrüßen die Förderung von Digitalprofessuren an der TU Clausthal


11.11.2019 • 14:40 Uhr

Kreisparteitag in Langenholtensen: Lucas Mennecke berichtet von "Aufbruchsstimmung" bei der CDU

Soeben hat der neue CDU-Pressesprecher im CDU-Kreisverband Northeim, Lucas Mennecke aus der Gemeinde Kalefeld, seine erste Arbeit in neuer Funktion abgeliefert. In seinem soeben veröffentlichten Bericht über den jüngsten Kreisparteitag der CDU in Langenholtenden (wir berichteten aktuell, exklusiv) führt der neue Pressesprecher aus:

Bereits am vergangenen Montag kam die Northeimer Kreisverband der CDU zum Kreisparteitag zusammen, um ihren neuen Vorstand zu wählen u...
Weiterlesen >>




Kreisparteitag in Langenholtensen: Lucas Mennecke berichtet von


11.11.2019 • 14:31 Uhr

Sie kamen nachts mit großem Laster und luden fünf Tonnen Kupfer auf - unbemerkt von einer ungesicherten Baustelle

Kupferrohre mit einem geschätzten Gesamtgewicht von rund fünf Tonnen haben Unbekannte am ersten Novemberwochenende (01. bis 04.11.19) von einer Baustelle an der Geismar Landstraße in Göttingen gestohlen. Die Rohre mit Durchmessern von zwei bis 30 Zentimetern lagerten in einem verschlossenen Baustoffcontainer auf dem Gothaer Platz, wo die Baustelle nicht bewacht wurde. Die Kupferrohre wurden laut Polizei vermutlich mit einem größeren LKW abtransportiert. Der Wert der schweren Beute soll me...
Weiterlesen >>




Sie kamen nachts mit großem Laster und luden fünf Tonnen Kupfer auf - unbemerkt von einer ungesicherten Baustelle


11.11.2019 • 14:24 Uhr

Juleica-Jahresprogramm 2020: Aus- und Fortbildungen für Jugendleiter/innen - Jetzt mitmachen!

Die Kreisjugendpflege des Landkreises Northeim bietet im Rahmen des aktuellen Jahresprogramms 2020 wieder zahlreiche Veranstaltungen zur Aus- und Fortbildung von Jugendleiter*innen an.

Die Jugendleiter*innen-Ausbildung mit dem Erhalt der bundeseinheitlichen Jugendleiter*in-Card (Juleica) bildet die Grundlage für die zurzeit 674 ehrenamtlich in Verbänden, Vereinen, Jugendräumen, Jugendpflegen, Initiativen und sonstigen Organisationen im Landkreis Northeim tätigen ...
Weiterlesen >>




Juleica-Jahresprogramm 2020: Aus- und Fortbildungen für Jugendleiter/innen - Jetzt mitmachen!


11.11.2019 • 14:20 Uhr

"Entsetzen" - Wieder Vandalismus im Kurpark in Bad Gandersheim

"Wir sind entsetzt wie unser Kurviertel wirkt. Traurig, so etwas Reha-Patienten zu bieten. Da muss man sich fremdschämen". Zu diesem Kommentar postet Sissy B. dem Redaktionsnetzwerk zwei Fotodokumente mit beschädigten Leuchten. Verursacher - wie immer - unbekannt. Die Leuchten im Kurviertel sind immer wieder Ziel von Attacken. Ein halbes Dutzend sind bereits zerstört und noch nicht wieder ersetzt. red...
Weiterlesen >>





11.11.2019 • 12:29 Uhr

Moringen: Fataler Griff nach dem Handy - Auto knallt frontal gegen Baum

Am Sonntag gegen 19.42 Uhr kam es auf der Kreisstraße 425 zwischen Moringen und Großenrode zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von ca. 3.500 Euro entstand. Was für ein Wunder: Die verunfallte Autofahrerin wurde laut Polizei nicht verletzt.

Die 29-jährige Moringerin war auf der Kreisstraße in Richtung Großenrode unterwegs. Ihren Angaben zu Folge fiel ihr Handy in den Fußraum. Beim Aufheben wendet sie den Blick von der Straße ab und gerät dadurch in...
Weiterlesen >>




Moringen: Fataler Griff nach dem Handy - Auto knallt frontal gegen Baum


x x x